Autologic Tester
für Steuergeräte
Hotflush
 Hydratest
Prüfung von Schaltschiebern
 Teilewaschgerät
Snap On
autologic

Autologic jetzt auch in Deutschland

Seit ihrer Gründung im Jahr 1999 hat sich die Autologic Diagnostics Ltd. zu einem weltweit tätigen Unternehmen für die herstellerunabhängige Fahrzeugdiagnose entwickelt. Die Engländer fertigen und exportieren Produkte in über 50 Länder – allen voran ihren Diagnosetester „Autologic“. Das Unternehmen unterstützt Kfz-Betriebe in der Diagnosepraxis zudem mit Schulungen sowie einer eigenen Hotline. Werksgeschulte Kfz-Meister und Software-Ingenieure helfen bei Problemen weiter.
Anders als klassische Mehrmarken-Diagnosegeräte verfügt der Autologic-Tester über fundierte Diagnosemöglichkeiten. Sein Leistungsumfang soll dabei dem eines Originaltesters in nichts nachstehen. Somit können laut Hersteller auch Freie Werkstätten zum Beispiel Codierungen und Flash-Programmierungen durchführen. „Autologic“ sei das einzige „freie“ Diagnosegerät auf dem Markt, das beide Funktionen bieten kann.
Der Tester bzw. die entsprechende Software ist aktuell bei uns für folgende Fahrzeuge vorhanden:
BMW, Land Rover, Jaguar, Mercedes-Benz, Porsche, VW/Audi/Seat/Skoda, Volvo, Peugeot/Citroën und Rolls Royce.

 

Hot-FlushHot Flush
Einfache Bedienung- gründlichste Reinigung – beste Resultate!Hier möchten wir Ihnen ein sensationelles Kühlerspülgerät vorstellen, auf dessen Leistung die Fahrzeug- und Getriebehersteller sowie die Luft- und Raumfahrtindustrie in den USA seit langem vertrauen.

Auch wir arbeiten in unserer Werkstatt seit vielen Jahren mit diesem zuverlässigen Kühlerspülgerät.

Unsere Mechaniker möchten nicht mehr auf den Einsatz des Hot Flush verzichten, denn mit diesem Gerät erzielen wir die beste und gründlichste Spülung des Ölkühlers, die man sich nur vorstellen kann. Die einfache Bedienung des Geräts und die effektivste Reinigung des Olkühlers gewährleisten höchste Qualität und erleichtern die Arbeit beim Getriebewechsel.

Jeder Kühler ist nach einem Spülvorgang mit dem Hot Flush aufs gründlichste gesäubert und gleichzeitig auch auf Dichtigkeit geprüft. Durch diese einzigartige Reinigungsart ergibt sich die gründlichste Säuberung des Ölkühlers unter tatsächlichen Betriebsbedindungen. Die innovative Funktionsweise des Hot Flush ermöglicht es den Kühler viel gründlicher zu spülen, als bei anderen Spülgeräten.

hydratester hetzel

HT2000 Automatic Transmission Circuit Integrity Leak Tester
Testgerät HT2000
Ein weiteres wichtiges Testgerät, das eigentlich in KEINER Werkstatt eines Getriebemonteurs fehlen sollte!

Dieses mobile Testgerät kann universell, also für alle Getriebetypen, verwendet werden. Mit diesem Testgerät kann man interne Ölkreisläufe und Kupplungen auf Dichtigkeit überprüfen.

Dabei kann der Mechaniker dieses Testgerät gleich zweimal nutzen:
1. Sie können den Tester zur Diagnose am Fahrzeug z.B. auf der Hebebühne nützen, um festzustellen, ob Undichtigkeiten im Getriebe intern vorliegen.
Ist das nicht der Fall, liegt der Schluss nahe, dass der Schaltschieber defekt ist oder der Schaden außerhalb des Getriebes zu suchen ist.

2. Sie können den Tester ein weiteres Mal zur Überprüfung Ihrer Arbeit nach der Instandsetzung des Getriebes nutzen, also am Arbeitsplatz auf der Werkbank.
Nicht oft aber trotzdem immer wieder kommt es vor, dass bei der Instandsetzung einer Kupplung ein Dichtring beschädigt wird.
Mit dem Unit Tester wird das sofort sichtbar und man kann dann vor dem Einbau des Getriebes das Problem lösen und spart sich somit Ärger, Zeit und Geld.

Der Leak Tester besteht aus einem Öltank, einer Förderpumpe, einem Leitungssystem mit Schnellverschluss und einem Ölfluss Mengenmesser.

Die Handhabung des Testgeräts ist sehr einfach:
1. Ölwanne und Schaltschieber abmontieren
2. Für den Getriebetyp passende Adapterplatte am Getriebegehäuse anstatt des Schaltschiebers anschrauben
3. An den entsprechenden Stellen befinden sich Anschlussnippel, die dann über Ölkanäle zu den einzelnen Kupplungen oder Bremsen im Getriebe führen.
4. Danach kann man jede einzelne Einheit mit Öldruck ansteuern.

An der Ölflussuhr kann man erkennen, ob eine Leckage im Ölkanal oder der Kupplung vorliegt bzw. innerhalb eines vergebenen Toleranzbereiches liegt.

Die meisten Mechaniker führen solche Überprüfungen seit langem mit Druckluft durch. Das ist natürlich besser als gar keine Überprüfung aber bei weitem nicht so aussagefähig und genau. Denn Öl verhält sich ganz anders als Druckluft, die sich ja komprimieren lässt und auch viel dünner als Öl ist. Und vor allen Dingen wird bei der Überprüfung kein Wert gemessen, sondern es wird nur überprüft, ob sich der Kupplungskolben bewegen lässt.

Beim diesem Tester dagegen wird der Ölfluss als Messwert abgelesen. Bei direkt angesteuerten Kupplungen soll der Wert bei Null liegen.
Bei indirekt angesteuerten Kupplungen, z. B. über eine Welle, die mit Dichtringen abgedichtet wird, muss der Wert in einem gewissen Toleranzbereich liegen.

 teilewaschgerät

snap on modisSNAP-ON MODIS

Spitzentechnologie auf dem höchsten Stand der Diagnose-Technik

Unser  Multifunktionsgerät MODIS ULTRA bietet eine ungewöhnliche Kombination aus ausgereifter Technik und einfacher Bedienung, angepasst an die Anforderungen des heutigen Werkstattalltages.

Es zeigt Ihnen Fehlercodes und Live-Daten in weniger als 30 Sekunden. Der geführte Fast-Track® Komponenten Test zur einfachen Suche der Fehlerursache ist integriert. Schnelles Vergleichen von Komponentenfehlern sorgt für Sicherheit und Klarheit in der Fehlersuche.